Business-Etikette

6 Online-Seminare für Ihren souveränen Umgang mit Kunden, Mitarbeitern und allen anderen Geschäftskontakten

Höfliches Benehmen - die Grundlage für gute Geschäfte

Ihr Gegenüber entscheidet innerhalb von Sekunden, ob er oder sie mit Ihnen zusammenarbeiten möchten. Der berühmt-berüchtigte erste Eindruck entscheidet sehr oft über Erfolg oder Misserfolg.  Um diese erste Hürde zu nehmen brauchen Sie das Wissen, worauf es ankommt.

Im weiteren Verlauf bestimmt Ihr Umgang im persönlichen, telefonischen und schriftlichen Kontakt, Diskretion und Umgang unter Kollegen sowie der Umgang mit Beschwerden darüber, ob Ihr Kunde den Daumen hebt oder senkt. Senkt er ihn, ist es sehr schwer, ihn zurückzugewinnen. Schlimmer noch: Er wird auch noch anderen davon abraten, bei Ihnen Kunde zu werden.

Beugen Sie diesem Worst Case vor!

So kommen Sie bei Ihren Kunden besser an

Bieten Sie Ihren Kunden

  • einen aufmerksamen Service
  • ein angenehmes Ambiente
  • eine stressfreie Atmosphäre
  • einen wertschätzenden und respektvollen Umgang
  • gut organisierte und geführte Meetings
  • ein stets freundliches und höfliches Benehmen
  • ein angemessenes Auftreten
  • eine geduldige und wertschätzende Kommunikation

Erfahren Sie jetzt, wie es richtig geht

Buchen Sie die Online-Kurse und starten Sie erfolgreich durch. Die Kurse sind in übersichtliche Module gegliedert und beinhalten sämtliche Themen rund um das stilsichere Auftreten:

  • Allgemeine Umgangsformen
  • Empfehlungen für die Businessgarderobe
  • Der erste Eindruck
  • Internationale Knigge-Empfehlungen
  • Organisieren von Meetings und korrektes Verhalten
  • Souverän repräsentieren auf Messen
  • Tischmanieren und Benehmen beim Geschäftsessen

Modul 1

Der erste Eindruck zählt: So wirken Sie gleich sympathisch und kompetent

Modul 3

Wie Sie mit der perfekten Meetingsvorbereitung für erfolgreiche Verhandlungen sorgen

Modul 5

Präsentieren Sie Ihr Unternehmen professionell auf Messen

Modul 2

Respekt und Wertschätzung im Umgang mit Kunden, Kollegen, Vorgesetzten

Modul 4

Bei Geschäftsessen als Gastgeber und Gast souverän auftreten

Modul 6

So bewegen Sie sich sicher auf dem internationalen Parkett

Modul 1

Der erste Eindruck zählt

Die ersten Eindrücke entscheiden über den weiteren Verlauf eines Geschäftsgesprächs. Deshalb ist es in dieser Phase extrem wichtig, sofort mit einem stilvollen Auftritt zu überzeugen.

Lernen Sie in diesem Modul, worauf es für diesen „ersten guten Eindruck“ ankommt

Inhalte

  • Wie Sie auf andere wirken
  • Business Kleidung für Sie und Ihn
  • Business Styling für Sie und Ihn
  • Statussymbole
  • Gestik und Mimik
  • Stimme und Sprache 
  • Duft

Modul 2

Souveräner Umgang mit allen Kontakten im Business

Wer geht voraus, und wer gibt wem zuerst die Hand? Was rede ich nur mit meinen Gästen? Diese und viele Fragen beschäftigen Sie?

Erlangen Sie die Sicherheit, in den unterschiedlichsten Situationen alles richtig zu machen, und erfahren Sie alles über die modernen Benimmregeln.

Inhalte

  • Diskretion, Rücksicht, Taktgefühl
  • Richtig grüßen und begrüßen
  • Sich selbst und andere vorstellen
  • Visitenkartenknigge
  • Du oder Sie?
  • Die hohe Kunst des Small Talks
  • Richtiges Verhalten auf Firmenfesten

Modul 3

Meetings und Veranstaltungen perfekt organisieren

Der erste Eindruck entscheidet. Schon beim Empfang Ihrer Gäste entscheidet sich, ob sich Ihr Gast willkommen fühlt.

Ebenso zeigt die perfekte Meetingsvorbereitung- und Organisation  die Professionalität des Unternehmens und die Wertschätzung für die Teilnehmenden.

In diesem Modul lernen Sie alles, was Sie dazu beitragen können.

Inhalte

  • Wie Sie Gäste stilvoll empfangen
  • Was alles zum professionellen Organisieren eines Meetings gehört
  • Durchdachte Sitzordnungen für optimale Rahmenbedingungen
  • Gekonnte Sitzungsleitung intern oder mit Gästen
  • Was nach dem Treffen zu tun ist

Modul 4

Als Gastgeber und Gast bei Geschäftsessen punkten

Geschäftsessen sind Wegbereiter für gute Verhandlungen und Geschäftsbeziehungen. Doch da lauern viele Fettnäpfchen, die es zu vermeiden gilt.

Schon bei der Vorbereitung passieren häufig Fehler, die einen schlechten Einstieg zur Folge haben

Das geht los bei der Sitzordnung, geht über die passenden Gesprächsthemen und die Tischmanieren und endet beim Bezahlen. 

Inhalte

  • Das Geschäftsessen organisieren
  • Als Gastgeber für das Wohlbefinden der Gäste sorgen
  • Wie Sie sich als Gast richtig verhalten
  • Korrektes Benehmen im Restaurant
  • Alles über Tischmanieren
  • Kleine Getränkekunde
  • Abschluss des Essens und Nachbereitung

Modul 5

Stilsicher repräsentieren auf Messen

Eine Messe bietet die optimale Möglichkeit, Ihr Unternehmen positiv und gewinnbringend zu präsentieren.

Sie scheuen weder Kosten noch Mühen, Ihre Waren beziehungsweise Dienstleistungen optimal zu präsentieren. Doch der Auftritt des Standpersonals scheint häufig Nebensache zu sein. 

Dabei hat der Eindruck, den Ihr Standpersonal macht, großen Einfluss auf den Erfolg der Unternehmenspräsentation. Jeder Mitarbeiter auf dem Messestand ist ein Botschafter des Unternehmens. Erfahren Sie  worauf es ankommt.

 

Inhalte

  • Wie Sie sich auf dem Messestand angemessen verhalten
  • Fehler, die Sie unbedingt vermeiden sollen
  • Angemessenes Outfit und Corporate Identity
  • Passendes Styling für die Messe
  • Tipps, wie Sie auch nach mehreren Stunden Messeeinsatz frisch und gepflegt erscheinen

Modul 6

Sicher auftreten auf dem internationalen Parkett

Jedes Land hat seine eigene Kultur, Werte und Traditionen. Selbst in unseren Nachbarländern existieren zum Teil andere Knigge-Regeln.

Auf diesem Terrain brauchen Sie ganz besonderes Fingerspitzengefühl.

Sobald Sie sich auf internationalem Parkett bewegen, müssen Sie wissen, welche Regeln im jeweiligen Land gelten.

Erfahren Sie in diesem Modul, wie Sie souverän mit Menschen aus anderen Kulturen umgehen.

Inhalte

  • Was ist interkulturelle Kompetenz?
  • Begrüßungsrituale – Unterschiede und Gepflogenheiten
  • Small Talk
  • Internationaler Visitenkartenknigge
  • Gastgeschenk ja oder nein?
  • Internationale Restaurantregeln
  • Verbale und nonverbale Kommunikation
  • Distanzzonen

Konditionen

Dauer: 90 Minuten

Jedes Modul dauert ca. 90 Minuten. Sollte es etwas länger dauern, bleibt es selbstverständlich bei der ausgemachten Kursgebühr.

Kursgebühr: 89 €

Dafür bekommen Sie Ihren ganz persönlichen Kurs, ausführliche Unterlagen, Checklisten und Vorlagen. Wenn Sie alle Module absolvieren, erhalten Sie einen Nachlass von 10 % auf die Gesamtkosten.

Bezahlen

Ich bitte um Ihr Verständnis, dass ich den Kurs nur gegen Vorauszahlung freischalte. Sie haben Die Wahl zwischen Kreditkarte und Rechnung.

Stellen Sie sich Ihr Kursprogramm ganz einfach zusammen